27.8. 19:00
Socialization or Nationalization?
Synnika workshop

- Deutsch siehe unten -

With an input by Ralf Hoffrogge from the campaign "Deutsche Wohnen & Co enteignen".

Currently, calls for the expropriation of housing companies, energy enterprises, or car manufacturers are being voiced, even by representatives of german social democracy. In this workshop we will discuss which political and economic forms these demands could take. All too often, expropriation is equated with nationalization - we therefore want to discuss particular strategies of collectivization and socialization beyond the framework of the state.

The workshop will take place both online and on-site at Synnika - please register for participation by email to hello@synnika.space. The language of discussion is German (with English translation available).
 

Vergesellschaftung oder Verstaatlichung?

Mit einem Input von Ralf Hoffrogge von der Kampagne "Deutsche Wohnen & Co enteignen".

Gegenwärtig werden Rufe nach Enteignung von Wohnungsbaugesellschaften, Energieunternehmen oder Autokonzernen laut, sogar von Vertreter*innen der deutschen Sozialdemokratie. Wir werden in diesem Workshop darüber diskutieren welche konkreten politischen und ökonomischen Formen diese Forderungen annehmen könnten. Allzu oft wird Enteignung mit Verstaatlichung gleichgesetzt - wir wollen daher insbesondere jene Strategien der Kollektivierung und Vergesellschaftung diskutieren, die den staatlichen Rahmen verlassen.

Der Workshop wird sowohl Online als auch vor Ort im Synnika stattfinden - Anmeldungen zur Teilnahme bitte per Email an hello@synnika.space. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt (bei Bedarf mit Englisch-Übersetzung)
.